AKTUELL

IN DEN MEDIEN

Interview: PSYCHOLOGIE HEUTE  mit Paul Grossman

 

Interview: DIE ZEIT

mit Paul Grossman

 

NEUE FORSCHUNG

In Trauma. Zeitschrift für Psychotraumatologie

Ankommen in der Gegenwart durch achtsame Körperwahrnehmung

T Rytz & S Wiesmann

In Mindfulness (Springer)

Mindfulness: Awareness Informed by an Embodied Ethic  P Grossman

In Support Care Cancer (Springer)

Mindfulness & Bone Marrow Transplantation Patients

P Grossman et al.

 

Akzeptanz verkörpern: Achtsame Körperwahrnehmung im Umgang mit Essverhalten

Datum, Zeit:

Samstag  29.10. 2016: 10-18 Uhr

Sonntag  30.10. 2016: 10 -16 Uhr

 

 

Inhalt des Seminars: 

Nicht selten sind in MBSR-Kursen Menschen, die über Schwierigkeiten mit ihrem Essverhalten berichten. Sie wünschen sich Unterstützung im achtsamen Umgang mit ihren einschränkenden Essverhaltensmustern und mit Gedankenkreisen rund um Figur und Gewicht.

Das Seminar gibt Einblick in unsere klinische Arbeit und vertieft eine akzeptierende und wohlwollende Haltung. Wir werden Möglichkeiten vorstellen und erfahrbar machen, wie achtsame Körperwahrnehmung im Umgang mit Essproblemen und abwertenden Gedanken dem Körper gegenüber für den MBSR-Unterricht hilfreich ist. 

 

Weitere Themen:

  • Vertiefen der achtsamen Körperwahrnehmung
  • Zusammenhang von Selbstwertschätzung und Körperzufriedenheit
  • Achtsam Essen – Übungen für den Alltag
  • Sich selbst mit Freundlichkeit und Wohlwollen begegnen

Silvia Wiesmann und Thea Rytz

Kursleitung:

 

Silvia Wiesmann, Master of Arts Registered Dance Therapist, EMR-anerkannt

Langjährige Selbsterfahrung in Achtsamkeitsmeditation. Zertifizierte MBSR-Kursleiterin, Dozentin und Co-Leitung Fortbildung MBSR-LehrerInnen, Freiburg i.B.. Dozentin für Achtsamkeit an Fachhochschulen. Körperwahrnehmungs-therapie, Achtsam Essen, Universitätsspital Insel Bern (2003–2013). Leitung Fortbildung (2009-2016): Achtsame Körperwahrnehmung und Emotions-regulation.  Langjährige Tätigkeit in der Hospizarbeit und Palliativmedizin: Management, Schulung von Fachkräften und Begleitung sterbender Menschen und ihrer Familien in den USA und in der Schweiz 1990–2002. Autorin: Akzeptanz verkörpern (2013). www.achtsamsein.ch 

  

Thea Rytz, Master of Arts Körperwahrnehmungstherapeutin CH/EABP, Universitätsspital Insel Bern. Spezialisierung auf die Behandlung von Essstörungen und PTSD, Autorin, Präventionsfachfrau im Verein PEP (Prävention Essstörungen Praxisnah), Förderung psychischer Gesundheit und Resilienz von Kindern. Dozentin an Fachhochschulen für Gesundheit und Pädagogik.

Leitung Fortbildung (2009-2016): Achtsame Körperwahrnehmung und EmotionsregulationCo-Leitung der einjährigen Gruppenselbsterfahrung im Rahmen des Masterstudiums in Systemischer Psychotherapie oder Beratung (IAP & ZSB). Autorin von Bei sich und in Kontakt (3. Auflage 2010) und Akzeptanz verkörpern (2013). www.thearytz.ch   

  

Essstörungen und Adipositas: Akzeptanz Verkörpern, Huber Verlag 2013. Flyer zum Buch
Flyer_Buch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 872.3 KB
Bei sich und in Kontakt. Huber Verlag 2010. Flyer zum Buch.
Rytz_2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Kursgebühr: 240 € (Ermäßigung auf Anfrage)

 

Nach Anmeldung senden wir Ihnen weitere Informationen sowie unsere Bankverbindung zu. Die Anmeldung ist erst verbindlich nach Eingang der Kursgebühr auf unserem Konto.

Verbindliche Anmeldung: 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.