AKTUELL

Ulli Kesper-Grossman

MBSR Yoga CDs 

 

Neue Ausbildung:

"Mindfulness-Based Childbirth and Parenting" (MBCP)

 

IN DEN MEDIEN

Interview: PSYCHOLOGIE HEUTE  mit Paul Grossman

 

Interview: DIE ZEIT

mit Paul Grossman

 

NEUE FORSCHUNG

In Trauma. Zeitschrift für Psychotraumatologie

Ankommen in der Gegenwart durch achtsame Körperwahrnehmung

T Rytz & S Wiesmann

In Mindfulness (Springer)

Mindfulness: Awareness Informed by an Embodied Ethic  P Grossman

In Support Care Cancer (Springer)

Mindfulness & Bone Marrow Transplantation Patients

P Grossman et al.

 

Zwischen Fremdenangst und Nächstenliebe -

zum achtsamen Umgang mit den eigenen Reaktionen auf Geflüchtete und fremdenfeindliche Äußerungen

 

Mit Nayoma de Haen

 

3. bis 5. Februar 2017

Fr 19.30 bis 21.00 Uhr

Sa 10.00 bis 18.00 Uhr

So 10.00 bis 15.00 Uhr

 

Die Situationen mit den vielen Geflüchteten, die im vergangenen Jahr zu uns gekommen sind und jetzt bei uns leben, wecken viele, zum Teil auch widersprüchliche Gedanken und Gefühle. Neben dem mitfühlenden Wunsch, Menschen in Not zu helfen, entstehen Verunsicherungen und Zweifel.

Ein achtsamer, mitfühlender Umgang mit den eigenen Reaktionen auf neue Situationen und ihre Ursachen erhöht den Handlungsspielraum. Die bedürfnisorientierte Kommunikation nach Marshall Rosenberg bietet Möglichkeiten, die eigenen Werte auch Andersdenkenden gegenüber friedlich und klar zum Ausdruck zu bringen.

Schwerpunkte:

- Achtsamkeitspraktiken zur Unterstützung der Selbstwahrnehmung

- Einfühlung in Andersdenkende

- Erkennen, reflektieren und kommunizieren der eigenen Grenzen: der   Belastbarkeit, des Verständnisses, der Kommunikation

- Einführung in eine bedürfnisorientierte Perspektive

- Anwendung anhand eigener Beispielen

 

Obergrenze: 12 Teilnehmer

 

Nayoma de Haen ist zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation und systemischer Coach mit Praxis in Berlin. Sie leitet seit 1994 Seminare für Meditation und psychospirituelle Selbsterfahrung, seit 2010 mit Schwerpunkt Kommunikation und Konfliktbewältigung. Sie ist darüberhinaus Übersetzerin, Lektorin und Autorin und hat acht Jahre als Landschaftsarchitektin in Hamburg und England gearbeitet. Spirituell ist sie im Christentum verwurzelt, vertraut mit nordamerikanischem Schamanismus und buddhistischer Achtsamkeitspraxis. www.in-one-spirit.de

 

Kursgebühr: 200 € (Ermäßigung auf Anfrage möglich)

 

Verbindliche Anmeldung

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.