AKTUELL

IN DEN MEDIEN

Interview: PSYCHOLOGIE HEUTE  mit Paul Grossman

 

Interview: DIE ZEIT

mit Paul Grossman

 

NEUE FORSCHUNG

In Trauma. Zeitschrift für Psychotraumatologie

Ankommen in der Gegenwart durch achtsame Körperwahrnehmung

T Rytz & S Wiesmann

In Mindfulness (Springer)

Mindfulness: Awareness Informed by an Embodied Ethic  P Grossman

In Support Care Cancer (Springer)

Mindfulness & Bone Marrow Transplantation Patients

P Grossman et al.

 

Dozenten

 

Dr. Clarissa Schwarz MPH ist seit 1982 Hebamme, außerdem Gesundheitswissenschaftlerin und Lehrerin. Sie war 13 Jahre an Hochschulen tätig, zuletzt als Professorin in Bochum, um den ersten grundständigen Bachelor-Studiengang für Hebammen in Deutschland aufzubauen. Sie ist seit 1983 dem tibetischen Buddhismus verbunden. Seit 2013 ist sie in Berlin sowohl als freiberufliche Hebamme als auch im Bestattungsinstitut ihres Mannes tätig

und bietet MBSR und MBCP-Kurse an. www.clarissa-schwarz.de, clarissa.schwarz@gmail.com, Phone: 030-251 86 44

 

Mela Pinter, MSc Midwifery, Haus- und Geburtshaushebamme seit 25 Jahren. Sie gründete 2006 das Geburtshaus Mayenrain in Merzhausen bei Freiburg. Weiterbildung in achtsamkeitsbasiertem Management und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen.

 Seit 1988 dem tibetischen Buddhismus verbunden und Praktizierende. 2013/2014 Ausbildung direkt bei Nancy Bardacke zur MBCP-Lehrerin. Seither bietet sie 9-wöchige Geburtsvorbereitungskurse sowie achtsamkeitsbasierte Wochenendkurse und Weiterbildungen an: www.mindfulbirthing.de

 

Dr. Paul Grossman, Dr. Phil., Psychologe, ist Forschungsleiter der Abteilung für Psychosomatik und Innere Medizin der Universitätsklinik in Basel, Schweiz.

Er ist Projektleiter von verschiedenen wissenschaftlichen Studien, die die Wirksamkeit von MBSR bei Fibromyalgie bzw. Multipler Sklerose oder Krebs untersuchen. Zudem gibt er Seminare zu Achtsamkeit und Buddhistischer Psychologie an der Universität Freiburg. Dr. Paul Grossman ist  „Mind and Life Institute“ Research Fellow (ein internationales Institut für die Zusammenarbeit zwischen westlicher Wissenschaft und Buddhismus).

Seit über 30 Jahren praktiziert er Vipassana Meditation und hat 1998 ein MBSR „Internship“ am „Center for Mindfulness“ an der Medizinischen Fakultät der Universität von Massachusetts absolviert. Zusammen mit seiner im Jahr 2012 verstorbenen Frau Ulrike Kesper-Grossman hat er 2011 das Europäische Zentrum für Achtsamkeit in Freiburg begründet.

  

Dr. med. Luise Reddemann, Fachärztin für psychotherapeutische Medizin, Psychoanalytikerin. Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Behandlung von traumatisierten Menschen seit ca 30 Jahren. Honorarprof. für Psychotraumatologie an der Universität Klagenfurt. „Es ist mir seit Jahrzehnten ein Anliegen, Wege zur Anwendung meiner eigenen Meditationserfahrungen in der Behandlung herauszufinden und mit meinen PatientInnen zu erproben.“

 

Dr. med. Wilfried Reuter ist buddhistischer Lehrer und Arzt. Bis 2015 war er als Frauenarzt in Berlin-Kreuzberg tätig. Seine wichtigste Lehrmeisterin war die deutsche buddhistische Nonne Ayya Khema. In ihrem Auftrag gründete er das Lotos Vihara-Meditationszentrum in Berlin, wo er als dessen spiritueller Leiter lebt. Er hält Vorträge und Retreats an vielen Orten Deutschlands und Österreichs und ist Autor mehrerer Bücher. Besonders wichtig sind ihm die Vermittlung eines traditionsübergreifenden Verständnisses der Buddha-Lehre und deren Bedeutung für das Leben und den Alltag der Menschen unserer Zeit. Dabei fließt seine mehr als 35-jährige Erfahrung als Frauenarzt, Geburtshelfer, Sterbebegleiter und Notarzt mit ein.

http://www.lotos-vihara.de

 

 

Silvia Wiesmann, Master of Arts
. Somatic Psychology an der Naropa Universität in Boulder Colorado, USA, wo sie auch für mehrere Jahre als Faculty tätig war. Heute arbeitet sie als MBSR-Kursleiterin, Co-Leiterin Ausbildung MBSR-LehrerInnen. Dozentin an Fortbildungen im Bereich Körperwahrnehmung, Achtsamkeit und Hospizarbeit. Sie arbeitete während vieler Jahre am Universitätsspital, Bern mit Menschen mit Essverhaltensstörungen/Adipositas.

www.achtsamsein.ch 

 

Nancy Bardacke