Silvia Wiesmann

Silvia Wiesmann, Master of Arts ist 1958 in Bern geboren, wo sie auch heute mit ihrem Mann lebt. Seit 1979 studiert und praktiziert sie Buddhismus.
1989 erhielt sie ihr Master of Arts in Somatic Psychology
 an der Naropa Universität in Boulder Colorado, USA, wo sie auch für mehrere Jahre als Faculty tätig war. Heute arbeitet sie als MBSR-Kursleiterin, Dozentin bei verschiedenen Fortbildung im Bereich Körperwahrnehmung, Achtsamkeit und Hospizarbeit. Sie arbeitete während vieler Jahre am Universitätsspital, Bern mit Menschen mit Essverhaltensstörungen/Adipositas.

Als ehemalige Leiterin des Berner Hospiz und als Resident Manager des Zen Hospice Project, San Francisco, Kalifornien, hat sie sich intensiv mit dem Sterben auseinandergesetzt. Diese Erfahrung ist ein wichtiger Teil ihrer "buddhistischen Lebensschulung".
Sie hat 2007 die Fortbildung zur MBSR-Lehrerin bei Ulrike Kesper-Grossman absolviert und leitet MBSR-Kurse an Institutionen (Krebsliga, Gesundheitsförderung Inselspital) sowie privat. Sie ist Co-Leiterin einer einjährigen Fortbildung für Fachleute im Bereich Essstörungen und Psychosomatik: "Achtsame Körperwahrnehmung und Emotionsregulation", und sie ist Co-Autorin des Buches: "Esstörungen und Adipositas: Akzeptanz verkörpern" 2013, Hans Huber Verlag Bern.

www.achtsamsein.ch

Publikation und Beschrieb: Flyer
Autorin von Akzeptanz verkörpern. Adipositas und Essstörungen
Flyer-Buch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 137.3 KB
Besuch am EZfA von Saki Santorelli, 2015
Besuch am EZfA von Saki Santorelli, 2015