AKTUELL

Ulli Kesper-Grossman

MBSR Yoga CDs 

 

Neue Ausbildung:

"Mindfulness-Based Childbirth and Parenting" (MBCP)

 

IN DEN MEDIEN

Interview: PSYCHOLOGIE HEUTE  mit Paul Grossman

 

Interview: DIE ZEIT

mit Paul Grossman

 

NEUE FORSCHUNG

In Trauma. Zeitschrift für Psychotraumatologie

Ankommen in der Gegenwart durch achtsame Körperwahrnehmung

T Rytz & S Wiesmann

In Mindfulness (Springer)

Mindfulness: Awareness Informed by an Embodied Ethic  P Grossman

In Support Care Cancer (Springer)

Mindfulness & Bone Marrow Transplantation Patients

P Grossman et al.

 

Paul Grossman

 

Dr. Phil., Psychologe, ist Forschungsleiter der Abteilung für Psycho-somatik und Innere Medizin der Universitätsklinik in Basel, Schweiz.
Er ist Projektleiter von verschiedenen wissenschaftlichen Studien, die die Wirksamkeit von MBSR bei Fibromyalgie bzw. Multipler Sklerose oder Krebs untersuchen. Zudem gibt er Seminare zu Achtsamkeit und Buddhistischer Psycho-logie an der Universität Freiburg. Dr. Paul Grossman ist Mitglied und Dozent des „Mind and Life Institute“ (ein internationales Institut für die Zusammenarbeit zwischen westlicher Wissenschaft und Buddhismus).

Seit über 30 Jahren praktiziert er Vipassana Meditation und hat 1998 ein MBSR „Internship“ am „Center for Mindfulness“ an der Medizinischen Fakultät der Universität von Massachusetts absolviert. Zusammen mit seiner im Jahr 2012 verstorbenen Frau Ulrike Kesper-Grossman hat er 2011 das Europäische Zentrum für Achtsamkeit in Freiburg begründet. 

Radiosendung SWR

Mit Beitrag von Paul Grossman